Logo Platzprofessor Logo Myplace SelfStorage
Wohnen & Leben
Wohnen & Leben75 Beiträge
Stadt & Architektur
Dinge & Lagern
Dinge & Lagern82 Beiträge
17. Oktober 2011
Prof. Wolfgang Kaschuba
Wohnen & Leben, Dinge & Lagern

Ja, klingt denglisch! Aber zum lakonisch knappen und zugleich offen vagen „placemaking“ gibt es im Deutschen eben kein Pendant, wenn es um die Verhandlung von „Platz“ geht. Und darum soll es hier gehen!

17. Oktober 2011
Martin Gerhardus
Dinge & Lagern

Platz, Platzmangel und die professionelle Schaffung dieses nicht näher zu definierenden Gutes bestimmen seit vielen Jahren meinen Arbeitsalltag. Im Jahre 1999 gründete ich mit zwei Geschäftspartnern das Unternehmen MyPlace-SelfStorage und seit über 12 Jahren stellen wir unseren Kunden in Österreich, Deutschland und der Schweiz „leeren Raum“ zur Verfügung.

13. Oktober 2011
Carmen Keckeis
Wohnen & Leben, Dinge & Lagern

Zeit scheint in der heutigen, hektischen Gesellschaft für viele nicht mehr das Einzige zu sein, an dem ein Mangel vorherrscht, sondern auch Platz wird knapp – man denke an Problematiken wie die Überbevölkerung. Und offenbar drängen sich die Menschen auch immer mehr auf wenig Platz zusammen.

06. Oktober 2011
Petra Beck
Wohnen & Leben, Dinge & Lagern

L a g e r n ist speichern, einlagern, aufbewahren, ablegen, deponieren, horten, einkellern, magazinieren, schichten, stapeln, stauen, türmen, aber auch: pausieren, rasten, ruhen, sich niedersetzen, eine Ruhepause einlegen.

05. Oktober 2011
Carmen Keckeis
Stadt & Architektur, Dinge & Lagern

Versucht man eine Antwort darauf zu finden, warum eine steigende Nachfrage nach der Dienstleistung Selfstorage, im Sinne eines dauerhaft angemieteten Lagerraumes zusätzlich zur Wohnung, feststellbar ist, kommt man unweigerlich zu der Frage, warum denn überhaupt ein Mangel an Lagerraummöglichkeiten innerhalb von Wohnungen vorherrscht?

Seiten