Logo Platzprofessor Logo Myplace SelfStorage

Nachnutzung des ehemaligen Flugfeldes Tempelhof

27. November 2012
Platzprofessor Redaktionsteam
Wohnen & Leben
Stadt & Architektur
Wissenschaftliche Arbeiten

Seit Öffnung des Tempelhofer Feldes ist dieses nicht nur ein beliebter Ort für Freizeit und Sport sondern auch für Heerscharen forschender Menschen.

Freilich muss auch die Europäische Ethnologie mit ihrem spezifischen Blick auf Alltag und Praktiken von Akteur_innen das ehemalige Flugfeld unter die Lupe nehmen.

Zunächst gilt es jedoch, die ‚Tempelhofer Freiheit’ daraufhin abzuklopfen, ob sie als anthropologischer Ort konzeptualisiert werden kann. In einem zweiten Schritt werden zwei grundlegende Praktiken im Raum – das Markieren und das Umdeuten – anhand der scheinbar so banalen Kulturtechnik des Grillens betrachtet.

DOWNLOAD: Vollständige Arbeit als PDF von Christian Blumhagen

Platzprofessor Redaktionsteam

Das Redaktionsteam hinter dem Platzprofessor recherchiert laufend aktuelle Trends und Themen rund um das Thema Platz. Die RedakteurInnen sind immer auf der Suche nach spannenden Projekten und Beiträgen, die als Link-Tipp auf dem Platzprofessor veröffentlicht werden, initiieren Gastbeiträge und verfassen Artikel zu ausgewählten Themen.

Kommentar hinzufügen