Lager Hamburg

In Hamburg haben Sie die Möglichkeit, Ihr Hab und Gut in fünf verschiedenen Filialen unterzubringen. Neben der privaten Einlagerung ist auch die gewerbliche möglich. Die Lagerabteile sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und täglich von 6 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Zutrittskontrollen sorgen für die notwendige Sicherheit und schützen Ihren Lagerraum vor unbefugtem Zutritt. Durch die optimalen Lagerbedingungen wie Trockenheit und Sauberkeit können Sie hier nicht nur Autoreifen sondern auch Möbel, Akten, Bücher und vieles mehr einlagern. Entrümpeln Sie Ihre Wohnung und genießen Sie den neu gewonnenen Freiraum, indem Sie Gegenstände, die Sie selten benutzen, einfach einlagern. Myplace-Kooperationspartner bieten Ihnen zusätzlich tolle Sonderkonditionen an. So sind auch die Regalaufstellung oder die Spedition für Sie günstig und stressfrei.


12.500 Objekte: Fotoprojekt KATALOG

© Babara Iweins

Die belgische Künstlerin Barbara Iweins hat alle 12.500 Objekte ihres Hauses eines nach dem anderen fotografiert und katalogisiert. Wir stellen euch das Projekt vor.

15.Apr.

Die Selfstorage-Branche im Corona-Jahr 2020

© iMattSmart/Unsplash

Die Studie des europäischen Selfstorage-Verbands FEDESSA präsentiert einmal jährlich Zustand und Entwicklungen der Branche. Wir haben die Ergebnisse aus dem Report für 2020 zusammengefasst.

25.Febr.

Das Selfstorage-Konzept im Wandel der Zeit

© Mathew Schwartz/Unsplash

Der kommerzielle Erfolg der Selfstorage-Branche begann in den USA, erste Formen des Selbsteinlagerns sind jedoch im alten Rom und China zu finden. Wir haben uns mögliche Ursprünge angesehen.

27.Jan.
RSS - Lager Hamburg abonnieren