Lager Hamburg

In Hamburg haben Sie die Möglichkeit, Ihr Hab und Gut in fünf verschiedenen Filialen unterzubringen. Neben der privaten Einlagerung ist auch die gewerbliche möglich. Die Lagerabteile sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und täglich von 6 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Zutrittskontrollen sorgen für die notwendige Sicherheit und schützen Ihren Lagerraum vor unbefugtem Zutritt. Durch die optimalen Lagerbedingungen wie Trockenheit und Sauberkeit können Sie hier nicht nur Autoreifen sondern auch Möbel, Akten, Bücher und vieles mehr einlagern. Entrümpeln Sie Ihre Wohnung und genießen Sie den neu gewonnenen Freiraum, indem Sie Gegenstände, die Sie selten benutzen, einfach einlagern. Myplace-Kooperationspartner bieten Ihnen zusätzlich tolle Sonderkonditionen an. So sind auch die Regalaufstellung oder die Spedition für Sie günstig und stressfrei.


Ein Blick in unsere Keller- Chaos oder Ordnung?

Die Ordnung der Keller © Pau Casals

Auf dem ersten Blick wirken Keller chaotisch. Möbel, Kunst, Spielzeug und vieles mehr wird verstaut und wartet drauf wieder hervorgeholt zu werden. Felix Heinzmann widmete seine Masterarbeit dem Phänomen Keller. Lest auf dem Platzprofessor, was er zur "Ordnung der Keller" herausgefunden hat. 

12.Juni

Warum sammeln und horten wir?

Warum sammeln und Horten wir eigentlich?

So unterschiedlich die einzelnen Persönlichkeiten der Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Beweggründe, Dinge zu sammeln. Der Professor für Sozialpsychologie, Dieter Frey, wirft in seinem Beitrag „Das Sammeln aus psychologischer Perspektive“ einen Blick auf die Gründe, warum Menschen Dinge ansammeln.

18.Juli

"Experten bewerten" in Hamburg und Berlin

 "Experten bewerten" in Hamburg und Berlin

Im Juni haben die Hamburger und Berliner die Chance zu erfahren, ob wertvolle Schätze oder wertloser Trödel in ihren Kellern lagert: am 16. Juni bei MyPlace in Hamburg Stellingen, am 30. Juni in Berlin Neukölln. Weitere Infos gibt es hier.

09.Mai
RSS - Lager Hamburg abonnieren