einlagern Frankfurt

Stapeln sich gelesene Bücher in Ihrer Wohnung, die Sie nicht wegwerfen möchten, aber auch viel Platz einnehmen? Werden Sie auf der Suche nach dem Sonnenhut unter der Wintergarderobe begraben? Dann wird es Zeit für einen Lagerraum! Alles, was Sie im Alltag nicht benötigen, können Sie getrost einlagern. In Frankfurt gibt es eine MyPlace Filiale, die zentral gelegen und gut erreichbar ist. Mieten Sie Ihren persönlichen Lagerraum und räumen Sie Ihre Wohnung frei! Lagerabteile gibt es in verschiedenen Größen ab 1 m². Auch die Mietdauer ist sehr flexibel: Von einer Dauer von zwei Wochen bis hin zu langfristigen Mietdauern ist alles möglich! Profitieren Sie bei Ihrer Selfstorage-Einlagerung auch von Sonderkonditionen bei Kooperationspartnern in Frankfurt: Regalaufstellung, Mietwagen, Umzugsfirma und mehr werden so besonders günstig für Sie - So macht Einlagern in Frankfurt noch mehr Spaß! Befreien Sie Ihre Wohnung durch Selfstorage von platzverschwendendem Ballast, indem Sie ihn in Ihrem Lagerraum einlagern - Sie werden sich sofort wohler fühlen!


Frühjahrsputz: Entrümpeln, einlagern, entspannen

entrümpeln entspannt - einlagern bei MyPlace

Im Frühling erwachen die Lebensgeister neu, man wird wieder motiviert und verspürt Tatendrang. Jeder Sonnenstrahl verleiht einem das Gefühl, sofort etwas Sinnvolles tun zu müssen - und zu können. Nutzen Sie die positive Energie dieser Zeit und entrümpeln Sie Ihre Wohnung!

13.Mär

Einlagern mit Taktik: So vermeiden Sie ein Selfstorage-Chaos

MyPlace Lagerraum - einfach einlagern

Sie ziehen um? und möchten Ihre Möbel zwischenlagern? Die Aktenstapel in Ihrem Büro haben gefährliche Höhen erreicht und Sie möchten alte Dokumente einlagern? Sie sind für längere Zeit im Ausland und müssen Ihren Hausrat einlagern? Egal was Sie vor haben - ein grober Plan hinsichtlich Verpacken, Transportieren und Einlagern spart Nerven, Zeit und Muskelkraft!

06.Mär

Selfstorage-Selbstversuch im Kino: My Stuff

Der finnische Filmemacher Petri Luukkainen war für seinen neuen Film “My Stuff” nicht nur hinter der Kamera tätig, sondern auch davor. Er ist sogar der Hauptdarsteller des Films, der sein eigenes Selbstexperiment dokumentiert.

26.Feb
RSS - einlagern Frankfurt abonnieren