Pressemitteilungen

„SelfStorage – Dein Lagerraum“ hat ersten Standort in Nürnberg eröffnet

Ab sofort können Platzsuchende aus Nürnberg ihr Hab und Gut auch außer Haus lagern. Im neu eröffneten Lagergebäude von „SelfStorage – Dein Lagerraum“ in der Schweinauer Hauptstraße im Süden Nürnbergs finden Privatpersonen und Gewerbetreibende in 1060 Abteilen Raum für Kleidung, Bücher, Akten, Sportgeräte, Möbel bzw. Übersiedlungsgut, die in Kellern und Wohnungen keinen Platz mehr finden.

16.Nov.07

Raumgewinn für Nürnberg – „SelfStorage – Dein Lagerraum“ errichtet über 2.100 Lagerabteile an zwei Standorten

Nürnberg ist bekannt für seinen „Tremperlesmarkt“. Auf diesem größten Flohmarkt Deutschlands bieten etwa 4.000 Händler ihre Waren feil. Doch nicht jeder ist bereit, sein „Graffel“ auch zu verkaufen.

04.Jul.07

„SelfStorage – Dein Lagerraum“ kommt nach Frankfurt am Main

Eine ganze Menge Platz haben die Frankfurter in der neuen Selfstorage-Anlage von „SelfStorage – Dein Lagerraum“ in der Rossittener Straße 21-23 (Ecke Ludwig Landmann Straße). Insgesamt 1.300 Lagerabteile in unterschiedlichen Größen können die Stadtbewohner zukünftig mieten. Platz findet dort alles, was daheim im Weg steht, selten gebraucht wird, während Umzügen und Wohnungsrenovierungen zwischen gelagert werden muss oder zu schade zum Wegwerfen ist. Gerade in Frankfurt haben die Bewohner laut einer Umfrage in mehreren deutschen Städten mit 30 Prozent den höchsten Platzbedarf.

03.Mai.07

900 weitere Abteile für München

Überzählige Aktenschränke verkleinern Büros, randvolle Abstellkammern und überquellende Kellerabteile prägen das Bild von Wohn- und Arbeitsplätzen in urbanen Ballungszentren. Mieter müssen wegen zunehmend höherer Quadratmeterpreise und ständig steigender Nebenkosten Platz so effektiv wie möglich nutzen.

01.Mär.07

München braucht Platz

Feuchte Keller sind keine Seltenheit. Durchweichte Kartons, schimmlige Kleidung und unbrauchbar gewordene Bücher gehören zu den bekannten Folgen. „SelfStorage – Dein Lagerraum“ eröffnet Anfang Februar in der Drygalski-Allee /Meglingerstraße den zweiten Münchner Standort mit insgesamt 950 Abteilen auf 6.600 Quadratmeter Fläche. Dort können Platzsuchende sauber, sicher und trocken individuelle Abteile zwischen 1 und 100 Quadratmeter mieten und ihr Hab und Gut unterstellen. Auch bei Umzügen und Wohnungsrenovierungen werden die Platzprobleme kurzfristig gelöst.

19.Dez.06

„SelfStorage – Dein Lagerraum“ verstärkt mit bald sechs Standorten die Präsenz in Hamburg

Seit sechs Wochen betreibt „SelfStorage – Dein Lagerraum“ den ersten Hamburger Lagerstandort für Privatpersonen und Gewerbetreibende in der Papenreye. 50 Kunden konnte man bereits gewinnen. Der zweite Standort am Friedrich-Ebert-Damm ist in Bau und wird Ende Februar 2007 eröffnen.

18.Dez.06

Mehr Platz für Hamburg

Wassersport ist in und um Hamburg eine beliebte Freizeitbeschäftigung, aber gleichzeitig auch ein sehr platzintensiver Sport: Angelausrüstung, Surfbrett, Segel, Schlauchboot oder Ruder sind nur einige Utensilien, die häufig wertvollen Stauraum im Keller oder in der Wohnung belegen. Für alle Hamburger, die zu wenig Platz haben und „Stauraumverschwender“ endlich auslagern möchten, hat „SelfStorage - Dein Lagerraum“ in diesen Tagen seine erste Anlage mit 850 Abteilen zum „Selbsteinlagern“ in Groß Borstel eröffnet.

08.Nov.06

„SelfStorage – Dein Lagerraum" kommt nach Frankfurt: Flexible Lagerräume für Städter

Frankfurt ist für seine nahezu unerschwinglichen Immobilien- und Mietpreise deutschlandweit berühmt. Die Stadtbewohner müssen deshalb aus Kostengründen oftmals auf notwendigen Platz verzichten. Hilfe bei akuten Platzfragen gibt eine neuartige Dienstleistung – das „Selbsteinlagern“: Platzsuchende haben dabei die Möglichkeit, Gegenstände in geeignete mietbare Räume auszulagern. Möbel, beispielsweise aus einer Erbschaft, saisonale Sportgeräte oder Kisten mit alten Büchern werden in sichtgeschützten Abteilen sauber und sicher untergestellt. Auch bei Umzügen oder Wohnungsrenovierungen ist das Platzproblem damit endgültig gelöst. „SelfStorage – Dein Lagerraum“ eröffnet noch in diesem Jahr solch eine Lagereinrichtung mit 1.100 Lagerabteilen in Frankfurt.

29.Aug.06

Preiswert lagern in der Großstadt

Wohin mit den Koffern, den Wintersachen und dem Gästebett? Der Keller ist seit dem letzten Umzug überfüllt mit Möbeln, Matratzen und der Sportausrüstung. Wie soll außerdem die Wohnung renoviert werden, wenn kein Raum zum Auslagern da ist? Mehr Platz müsste man haben. Für die Berliner ist dies demnächst ein lösbares Problem. „SelfStorage – Dein Lagerraum“ eröffnet in der Hauptstadt noch in diesem Jahr zwei Standorte mit individuellen Lagerabteilen in Größen von 1 bis 100 m2 und einer Mindestmietdauer von zwei Wochen. Platzverzweifelte haben dann die Möglichkeit, sauber und sicher Gegenstände einzulagern oder abzuholen.

06.Jun.06

Preiswert lagern in der Großstadt

Sind Sie ein begeisterter Skifahrer und Wassersportler? Dann kennen Sie bestimmt diese Szenerie: Vom letzten Badebesuch am Starnbergersee liegen Schlauchboot, Luftmatratze und Kühltasche immer noch im Flur, Ihr Keller ist bereits voll mit Schiern, Stöcken und Schischuhen. Wenn Sie Ihr Fahrrad aus dem Keller befreien wollen, müssen Sie an den Koffern und am Gästebett vorbei – Wohnung und Keller sind einfach zum Bersten voll.

30.Mai.06

Seiten