„Du und Dein Schatz“ – Foto-Shooting im MyPlace-Lagerraum

Am Samstag, 24. Juli 2021, 14:00 bis 17:00 Uhr,
anlässlich der Filialeröffnung von MyPlace-SelfStorage, Körnerstraße 48e, 12157 Berlin

Jeder Mensch hat ganz persönliche Lieblingsdinge, die gehegt und gepflegt werden und einen ganz besonderen Platz im Herzen einnehmen. Wieso also nicht für die Ewigkeit auf einem Foto festhalten? Der Lagerraum-Anbieter MyPlace-SelfStorage bietet zur Eröffnung seiner Filiale in der Körnerstraße 48e in Berlin die Gelegenheit dazu: bei der Veranstaltung „Du und Dein Schatz“ am 24. Juli können sich alle Berliner*innen exklusiv und professionell von der Berliner Fotografin Heidi Scherm mit ihrem Lieblingsgegenstand fotografieren lassen. Egal ob Teddybär, Stehlampe oder Skateboard – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das Foto-Shooting findet in den Lagerräumen in der neuen Berliner MyPlace-Filiale statt: Schnörkelloses Industriesetting trifft auf Lieblingsstück mit Geschichte. MyPlace stellt dafür Requisiten zur Verfügung – die Stars sind aber die Fotografierten und ihre Schätze! Das Ergebnis? Ein professionelles digitales Foto als Andenken und zur freien privaten Verwendung. Von 14:00 bis 17:00 Uhr können sich interessierte Besucher*innen mit ihrem mitgebrachten Gegenstand kostenlos fotografieren lassen. Die Teilnahme ist einfach ohne Voranmeldung möglich. Um den derzeit geltenden Covid19-Regeln zu entsprechen wird jede*r Teilnehmer*in vor Ort mit Namen registriert und ausreichend Platz gewährleistet, um die Abstandsregeln einhalten zu können.

„Bei unserem Eröffnungsevent ‚Du und Dein Schatz’ bekommen unsere Kund*innen und auch alle interessierten Besucher*innen, ein cooles professionelles Foto mit ihrem Lieblingsgegenstand als Andenken mit nach Hause!“, so Martin Gerhardus, geschäftsführender Gesellschafter von MyPlace-SelfStorage. „Hier bei MyPlace lagern nämlich in den Abteilen Schätze mit einer eigenen Geschichte – Dinge, für die wir zu Hause keinen Platz haben, die wir aber dennoch nicht missen möchten“, erzählt er weiter.

Insgesamt 67.800 m² Platz für Lieblingsgegenstände in ganz Berlin
Zur Eröffnung der 15. MyPlace-Filiale in Berlin findet die Aktion „Du und Dein Schatz“ nun zum ersten Mal statt. Insgesamt vermietet MyPlace in der Bundeshauptstadt rund 67.800 m² verteilt auf 11.822 Lagerabteile – ausreichend Platz für all die Schätze der Berliner*innen:  Hinter den charakteristischen blauen Türen verbergen sich die unterschiedlichsten Dinge und ihre Geschichten: Kinderspielzeug, von dem man sich nicht trennen kann, die geliebte Schallplattensammlung, für die Zuhause kein Platz mehr ist oder Bücher, die man irgendwann wieder lesen möchte.

Neben der Veranstaltung „Du und Dein Schatz“ laden wir Medien sowie Besucher*innen an diesem Tag außerdem herzlich zu einer Besichtigung des Standorts ein. Gerne erläutern wir die Geschäftsidee Selfstorage und zeigen auf Wunsch die verschieden großen mietbaren Lagerabteile. Bei einem Kaffee bleibt genügend Zeit für Fragen rund um das Thema „Selbsteinlagerung“. Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir alle Teilnehmenden die zum Zeitpunkt des Events in Berlin geltenden Regelungen und Anweisungen des MyPlace-Personals zu beachten.

MyPlace-SelfStorage
MyPlace-SelfStorage ist mit derzeit 55 Standorten, 255.000 Quadratmetern Lagerfläche und 34 Prozent Marktanteil in Deutschland, Österreich und der Schweiz Marktführer im deutschsprachigen Raum.
In den USA ist Selfstorage, das „Selbsteinlagern“, schon seit über 60 Jahren etabliert. Im deutschsprachigen Raum übernahm MyPlace-SelfStorage vor 22 Jahren eine Vorreiterrolle. Die flexible Vermietung von privaten Lagerräumen in Großstädten schloss eine neu entstandene Marktlü>www.myplace.de und www.myplace.eu/platzprofessor.